DATENSCHUTZHINWEISE hcs-medienwerk.de

Die HCS Medienwerk GmbH ist eine Tochterunternehmung der Druck- und Verlagsanstalt Neue Presse GmbH. Datenschutz hat bei uns oberste Priorität, da wir wissen, dass Ihnen der sorgfältige Umgang mit Ihren persönlichen Informationen wichtig ist. Wir messen als Dienstanbieter dem Schutz Ihrer Privatsphäre als Nutzer der von uns vermarkteten Websites höchste Bedeutung zu. Dies gilt insbesondere für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.

Personenbezogene Daten werden in keinem Fall verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben und ausschließlich im technisch notwendigen, nicht aber im technisch möglichen Umfang erhoben. Es ist uns wichtig, dass Sie wissen, wann wir Ihre Informationen speichern und wie wir diese verwenden.

Eine Übersicht über die vermarkteten Webseiten der HCS Medienwerk GmbH finden Sie unter http://www.hcs-medienwerk.de/portale.html.

 

Mit dieser Erklärung möchten wir Ihnen einen Überblick geben, welche Daten zu welchem Zweck erhoben werden und wie wir den Schutz dieser Daten gewährleisten. Wir stellen außerdem sicher, dass keine Nutzerprofile oder Nutzungsdaten mit persönlichen Daten in Verbindung gebracht und erhobene Onlinedaten nicht mit Offlineadressdaten in Verbindung gebracht werden.

Bei der Einblendung von Werbemitteln werden keine personenbezogenen Daten wie Name, Anschrift oder Telefonnummer generiert bzw. weitergegeben. Hierbei werden lediglich temporär anonyme Nutzerdaten (Betriebssystem, Browser etc.) und die eventuellen Reaktionen auf das Werbemittel (Klicks) erhoben. Sie können also nicht anhand dieser Informationen persönlich identifiziert werden.

 

Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Die HCS Medienwerk GmbH  verwendet Ihre personenbezogenen Informationen nur innerhalb der Gesellschaft und gibt sie auch nur an solche Unternehmen weiter, die an der Erfüllung der mit Ihnen abgeschlossenen Verträge oder sonst bei der Leistungserbringung beteiligt sind. Ansonsten werden Ihre personenbezogenen Angaben nicht an Dritte weitergegeben, wenn Sie dazu nicht ausdrücklich Ihr Einverständnis gegeben haben oder wir zur Herausgabe verpflichtet sind, beispielsweise aufgrund einer gerichtlichen oder behördlichen Anordnung.

 

Cookies

Unsere Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser (lokal auf Ihrer Festplatte) speichert. In diesen Cookies wird Ihr Surfverhalten gespeichert, um Ihnen einen höheren Komfort zu bieten. Dieses sog. Cookie-Mess-System zeichnet in verschlüsselter und komprimierter Form im Cookie des Nutzers auf, welche Kategorien wie oft aufgesucht wurden. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Die meisten Web-Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können die Einstellungen Ihres Browsers in der Regel aber auch ändern, wenn Sie Cookies lieber nicht zulassen möchten. Sie können die Angebote unserer Internetseite dann dennoch ohne Einschränkungen nutzen.

 

Wenn sie mehr Informationen zum Thema Cookies erhalten möchten, können sie sich auch auf der Seite http://www.meine-cookies.org weiter informieren.

 

Informationen zu nutzungsbasierter Online-Werbung (Behavioral Advertising)

Behavioral Advertising bedeutet, dass die Werbung auf einer Website durch die anonyme Erhebung und Verarbeitung Ihres Nutzungsverhaltens auf prognostizierte Interessen hin für Sie optimiert wird. Als Nutzer dieser Websites erhalten Sie dadurch auf Ihre Interessen abgestimmte Werbung. Dazu wird ein Cookie auf Ihrem Rechner gespeichert.

Um Werbung für Sie anhand Ihrer Nutzungsinteressen zu optimieren, haben die von uns vermarkteten Websites es folgenden Unternehmen gestattet, Nutzungsdaten zu erheben:

 

Zuständig für die Datenerhebung ist:

OMS Vermarktungs GmbH & Co. KG, Zollhof 4, 40221 Düsseldorf

http://www.oms.eu/cms/nutzungsbasierte-online-werbung.html

 

Mehr Informationen zu nutzungsbasierter Online-Werbung und die Möglichkeiten ihrer Deaktivierung finden Sie auch unter: http://www.meine-cookies.org

 

Datenschutzerklärung zur Nutzung des Messverfahrens der INFOnline GmbH

Unsere vermarkteten Webseiten nutzen das Messverfahren („SZMnG“) der INFOnline GmbH (https://www.infonline.de) zur Ermittlung statistischer Kennwerte über die Nutzung unserer Angebote. Ziel der Reichweitenmessung ist es, die Nutzungsintensität, die Anzahl der Nutzer einer Webseite und das Surfverhalten statistisch – auf Basis eines einheitlichen Standardverfahrens - zu bestimmen und somit marktweit vergleichbare Werte zu erhalten.

Für Web-Angebote, die Mitglied der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V. (IVW – http://www.ivw.eu) sind oder an den Studien der Arbeitsgemeinschaft Online-Forschung e.V. (AGOF - http://www.agof.de) teilnehmen, werden die Nutzungsstatistiken regelmäßig von der AGOF und der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse e.V. (agma - http://www.agma-mmc.de), sowie der IVW veröffentlicht und können auf den jeweiligen Webseiten eingesehen werden.

1. Datenverarbeitung

Die INFOnline GmbH erhebt und verarbeitet Daten nach deutschem Datenschutzrecht. Durch technische und organisatorische Maßnahmen wird sichergestellt, dass einzelne Nutzer zu keinem Zeitpunkt identifiziert werden können. Daten, die möglicherweise einen Bezug zu einer bestimmten, identifizierbaren Person haben, werden frühestmöglich anonymisiert.

1.1 Anonymisierung der IP-Adresse

Im Internet benötigt jedes Gerät zur Übertragung von Daten eine eindeutige Adresse, die sogenannte IP-Adresse. Die zumindest kurzzeitige Speicherung der IP-Adresse ist aufgrund der Funktionsweise des Internets technisch erforderlich. Die IP-Adressen werden vor jeglicher Verarbeitung gekürzt und nur anonymisiert weiterverarbeitet. Es erfolgt keine Speicherung oder Verarbeitung der ungekürzten IP-Adressen.

1.2 Geolokalisierung bis zur Ebene der Bundesländer / Regionen

Eine sogenannte Geolokalisierung, also die Zuordnung eines Webseitenaufrufs zum Ort des Aufrufs, erfolgt ausschließlich auf der Grundlage der anonymisierten IP-Adresse und nur bis zur geographischen Ebene der Bundesländer / Regionen. Aus den so gewonnenen geographischen Informationen kann in keinem Fall ein Rückschluss auf den konkreten Wohnort eines Nutzers gezogen werden.

1.3 Identifikationsnummer des Gerätes

Die Reichweitenmessung verwendet zur Wiedererkennung von Computersystemen alternativ entweder ein Cookie mit der Kennung „ioam.de", ein „Local Storage Object“ oder eine anonyme Signatur, die aus verschiedenen automatisch übertragenen Informationen Ihres Browsers erstellt wird. Die Gültigkeit des Cookies ist auf maximal 1 Jahr beschränkt.

1.4 Anmeldekennung

Zur Messung von verteilter Nutzung (Nutzung eines Dienstes von verschiedenen Geräten) kann die Nutzerkennung beim Login, falls vorhanden, als anonymisierte Prüfsumme an INFOnline übertragen werden.

2. Löschung

Die gespeicherten Nutzungsvorgänge werden nach spätestens 7 Monaten gelöscht.

3. Widerspruch

Wenn Sie an der Messung nicht teilnehmen möchten, können Sie unter folgendem Link widersprechen: http://optout.ioam.de

 

Weitere Informationen zum Datenschutz im Messverfahren finden Sie auf der Webseite der INFOnline GmbH (https://www.infonline.de), die das Messverfahren betreibt, der Datenschutzwebseite der AGOF (http://www.agof.de/datenschutz) und der Datenschutzwebseite der IVW (http://www.ivw.eu).

 

Links zu anderen Anbietern

Diese Webseite enthält - deutlich erkennbar - auch Links auf die Internet-Auftritte anderer Unternehmen. Soweit Links zu Webseiten anderer Anbieter vorhanden sind, haben wir auf deren Inhalte keinen Einfluss. Daher kann für diese Inhalte auch keine Gewähr und Haftung übernommen werden. Für die Inhalte dieser Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße und erkennbare Rechtsverletzungen geprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekannt werden von Rechtsverletzungen werden derartige Links umgehend entfernt.

 

Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

Wenden Sie sich bitte hierzu an: E-Mail: kontakt@hcs-medienwerk.de

 

Änderung der Datenschutzhinweise

Bitte beachten Sie, dass diese Datenschutzhinweise jederzeit unter Beachtung der geltenden Datenschutzvorschriften geändert werden können. Es gilt immer die zum Zeitpunkt Ihres Besuchs abrufbare Fassung.

 

Copyright: HCS Medienwerk GmbH 2015. Alle Rechte vorbehalten.